Palliativtalk am Mittwoch

Mittwoch, 21.03.2018, 16:30 – 18:30

Umgang mit Tod und Sterben bei muslimischen Patienten

Muslime leben inzwischen in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Besonders wenn Menschen mit dem Tod und Sterben konfrontiert werden, benötigen sie Hilfe und dabei ist es oft hilfreich die kulturellen und religiösen Eigenheiten zu kennen.
Nur was sind die richtigen Worte und wie kann sensibel geholfen werden? Was passiert, wenn ein Muslim stirbt? Wie kann Angehörige beigestanden werden? Wie sieht der Ablauf einer islamischen Beerdigung aus?
Zahlreiche Ratschläge im Umgang mit sterbenden Muslimen und Angehörigen sind Teil des Vortrags. Aber auch die Eckdaten des Islams und der Integration in Deutschland gehören zum Inhalt, ebenso wie umfangreiches Informationsmaterial.

    Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir wie immer zu einem Gedankenaustausch mit Getränken und kleinen Häppchen ein.

Der Palliativtalk am Mittwoch ist eine kostenlose Fortbildungsreihe mit Themen aus der Palliativversorgung.
Einmal im Quartal laden wir dazu an einem Mittwochnachmittag in unsere Räume in der Jessenstrasse 4 in Altona ein.
Die Veranstaltungen richten sich sowohl an Palliativkräfte als auch an andere interessierte Personen.
Um Anmeldung unter buchhaltung@palliativpflegeteam.de wird dringend gebeten.
Sie erhalten für die Teilnahme 2 Fortbildungspunkte (Registrierung beruflich Pflegender / regbp.de)

Bisherige Themen:

  • Exulzerierende Tumorwunden – Was können wir tun? – Besprechung anhand von Fallbeispiele
  • Vom Tischler und Eiche rustikal früher – zum Thanatopraktiker und Diamanten heute:
    Bestattungskultur in Deutschland auf Abwegen?

Der Palliativtalk ist eine Veranstaltung des Goldbach PalliativPflegeTeams und der PalliativPartner Hamburg.
Palliativtalk am Mittwoch

Über uns

Unser Ziel ist es, sterbende Menschen in ihrer vertrauten Umgebung zu begleiten und durch eine fachlich fundierte, ganzheitliche, individuelle und einfühlsame Pflege eine möglichst hohe Lebensqualität unter größtmöglicher Selbstbestimmung zu gewährleisten.

Unser Team aus qualifizierten Pflegefachkräften ist darum rund um die Uhr für unsere Patienten und ihre Zugehörigen in allen pflegerischen, medizinischen, psychosozialen und seelsorgerischen Angelegenheiten erreichbar.

Familiensiegel der Freien und Hansestadt Hamburg
Goldbach PalliativPflegeTeam auf Facebook
Columba - Das Palliativ-Portal Magazin

Bei uns erhalten Sie kostenlos die "Columba" - Das PalliativPortal Magazin.

Kontaktdaten

Goldbach PalliativPflegeTeam
Jessenstrasse 4
22767 Hamburg
Tel.: 040 / 211 165 80
Fax: 040 / 211 165 828
Mail: info@palliativpflegeteam.de
Schreiben Sie uns:




Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht