Stellenangebote

Pflegefachkräfte für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)

Vollzeit (35 Wochenstunden), Teilzeit und 450 €

Du willst Dich als examinierte Pflegefachkraft im Bereich der ambulanten Palliativversorgung engagieren?
Eigenverantwortlich deine Kompetenzen unter Beweis stellen und eine hochqualifizierte medizinische und psycho-soziale Versorgung für unsere Patienten und ihre Angehörigen leisten?

Unser ambulantes Palliative-Care-Team bietet Dir in Zusammenarbeit mit Palliativmedizinern, die Möglichkeit Deine Kompetenz im Bereich Pflege, Medizin und Psycho-Sozialer Versorgung einzusetzen.

Im Rahmen der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) arbeiten wir in enger Teamarbeit mit unseren kooperierenden Fachärzten zusammen und versorgen nahezu ausschließlich Palliativpatienten aller Altersgruppen im Hamburger Stadtgebiet.

Deine Aufgaben:

  • Das Schmerzmanagement und die Symptomkontrolle bei unseren Palliativpatienten
  • Portpunktionen, Infusionen und Injektionen, das Legen von subkutanen Dauernadeln und Venenverweilkanülen, sowie die Versorgung und Pflege dieser Zugänge
  • Das Befüllen, Bedienen und Konfigurieren von Infusionspumpen zur parenteralen Ernährung, als PCA-Pumpen (Schmerzpumpen) und zur palliativen Sedierung
  • Die Versorgung von palliativen Notfällen wie Dyspnoe, Ersticken, Schmerzspitzen, Blutungen u.s.w.
  • Versorgung von exulzerierenden und anderen Wunden nach aktuellen Erkenntnissen
  • Versorgung von Pleuradrainagen, Aszitesdrainagen, transurethralen und suprapubischen Blasendauerkathetern, PEGs, Magensonden, Nierenfisteln und weiteren Ableitungen
  • Spezielle pflegerische Versorgung von Palliativpatienten (z.B. Mundpflege, spez. Lagerungstechniken bei Schmerz, Luftnot etc.)
  • Behandlung und Dokumentation im vernetzten System mit unseren Palliativärzten (Dokumentationssystem PalliDoc)
  • Die Teilnahme an ärztlich/pflegerischen Fallbesprechungen, Supervisionen und Palliativvisiten
  • Die psycho-soziale Versorgung von Patienten und deren Angehörige und im besonderen Maße die Krisenintervention
  • Die Versorgung von verstorbenen Patienten, die Betreuung und Unterstützung der Angehörigen

Wir bieten Dir:

  • Fachkompetenz
  • Ein kollegiales Team
  • Weiterbildung zur „Fachpflegekraft Palliative Care“ (ab 25 Wochenstunden)
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Firmenwagen (ab 30 Wochenstunden)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Examinierte(r) Gesundheits-/ Krankenpfleger(in) oder Altenpfleger(in)
  • 2 Jahre Berufserfahrung in der Pflege
  • gültiger Führerschein Klasse B (PKW)

Über uns

Unser Ziel ist es, sterbende Menschen in ihrer vertrauten Umgebung zu begleiten und durch eine fachlich fundierte, ganzheitliche, individuelle und einfühlsame Pflege eine möglichst hohe Lebensqualität unter größtmöglicher Selbstbestimmung zu gewährleisten.

Unser Team aus qualifizierten Pflegefachkräften ist darum rund um die Uhr für unsere Patienten und ihre Zugehörigen in allen pflegerischen, medizinischen, psychosozialen und seelsorgerischen Angelegenheiten erreichbar.

Familiensiegel der Freien und Hansestadt Hamburg
Goldbach PalliativPflegeTeam auf Facebook
Columba - Das Palliativ-Portal Magazin

Bei uns erhalten Sie kostenlos die "Columba" - Das PalliativPortal Magazin.

Kontaktdaten

Goldbach PalliativPflegeTeam
Jessenstrasse 4
22767 Hamburg
Tel.: 040 / 211 165 80
Fax: 040 / 211 165 828
Mail: info@palliativpflegeteam.de
Schreiben Sie uns:




Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht