Stellenangebot persönliche Assistenz der Geschäftsführung (w/m/d)

Stellenangebot

Wir suchen eine persönliche Assistenz der Geschäftsführung (w/m/d)

in Vollzeit (38,5 Wochenstunden)

Unser Ziel ist, sterbende Menschen in ihrer vertrauten Umgebung zu begleiten und durch eine fachlich fundierte, ganzheitliche, individuelle und einfühlsame Pflege eine möglichst hohe Lebensqualität unter größtmöglicher Selbstbestimmung zu gewährleisten. Dies leisten wir im Rahmen einer multiprofessionellen Zusammenarbeit mit Pflegenden, Ärzt*innen, Psycholog*innen, Ehrenamt und der sozialen Arbeit in der ambulanten Palliativversorgung im Hamburger Stadtgebiet.

Unsere Teams versorgen Patient*innen nach Leistungen des SGB XI in der onkologischen Fachpflege, der allgemeinen ambulanten Palliativversorgung (AAPV), der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) und im Rahmen des SGB V in der körpernahen Pflege („Grundpflege“).

Wir bestehen zurzeit aus drei internen Teams der Pflegekräfte, einem Büroteam und einem Buchhaltungsteam. Wir strukturieren uns in vielen Bereichen um und möchten innovative und motivierte Mitarbeiter gewinnen, die uns in und nach dieser Umstrukturierungsphase unterstützen.

Ihre Aufgaben:

  • Telefonannahme
  • Terminorganisation von Personal- und Bewerbungsgesprächen, Sitzungen, Geschäftsführertermine usw.
  • Anschreiben fertigstellen
  • Koordination und Unterstützung der Organisatoren von Veranstaltungen, Sitzungen, Fortbildungen
  • Teilnahme an Sitzungen, Teamsitzungen, Supervision, Protokollführer
  • Dokumente und Ablage führen
  • Büroorganisation der Geschäftsführung
  • Unterstützung der Geschäftsführung in täglichen Belangen
  • Angebote einholen, Kontakt zu Kooperationspartnern pflegen
  • Sekretariatsaufgaben
  • Ggf. Unterstützung des Büroteams

Bewerbungsvorraussetzungen:

  • kaufmännische Ausbildung (Büromanagement, Personalsachbearbeitung, Sozialversicherungskauffrau/mann o.ä.)
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • idealerweise weitere Programmkenntnisse (z.B. Curasoft oder PalliDoc)
  • Kenntnisse der Leistungen nach SGB V und SGB XISie arbeiten
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit
  • Gutes Teamplay
  • Loyalität gegenüber der Geschäftsführung und dem Unternehmen

Wir bieten:

  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • hohe Fachkompetenz
  • ein kollegiales Team
  • ausreichende Einarbeitungszeit
  • übertarifliche Bezahlung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • tägliche Übergaben mit regelmäßiger Teilnahme der kooperierenden Ärzt*innen
  • regelmässige Supervision
  • JobRad (www.jobrad.org)
  • Corporate Benefits – vergünstigte Mitarbeiter*innenangebote (www.corporate-benefits.de)
  • stark vergünstigte Tarife bei den Fitnessstudios „Fitness First“ (www.fitnessfirst.de) in Hamburg für Dich und Deine Familie

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gern auch online unter buchhaltung@palliativpflegeteam.de

Palliativpflege, Palliativversorgung und Sterbebegleitung in Hamburg